Fluidikkomponenten

Home Pfeil Produkte Pfeil Fluidikkomponenten Pfeil

Fluidikkomponenten



Plan Optik bietet Fluidikkomponenten aus Glas, Quarz und Glas-Silizium-Verbundwerkstoffen. Diese Komponenten finden Ihre Anwendung als Mikroreaktor im Bereich der Medizin- und Pharmatechnik sowie als Fluidikchip im Bereich der Diagnostik, Medikamentendistribution und Implantologie.

Die Materialien Glas, Quarz und Glas-Silizium-Kombinationen eignen sich vorzüglich für diese Anwendungen, da es sich hierbei um Materialien handelt, die auch schwierigen Umgebungseinflüssen wie z.B. hohen Temperaturen und Chemikalien trotzen und sich gleichzeitig durch ihre hochgradige Biokompatibilität auszeichnen. Diese Eigenschaften unterscheidet die Materialien wesentlich von den in diesem Anwendungsbereich ansonsten üblichen Polymerwerkstoffen.

Seit vielen Jahren befasst sich die Little Things Factory GmbH (LTF) in Ilmenau (Thüringen) - eine 100% Tochter der Plan Optik AG - erfolgreich mit der Herstellung sogenannter High-Throughput-Mikroreaktoren. Hierbei handelt es sich um chemische Laboratorien im Millimetermaßstab.
Internetseite Little Things Factory

Die Plan Optik AG setzt zur Erzeugung von Fluidikkomponenten und Bio-Chips eine große Palette der seit vielen Jahren im Bereich der MEMS-Kappenwafer erprobten Strukturierungsverfahren wie beispielsweise Mikro-Sandstrahlen und nasschemisches Strukturieren von Glas- und Quarz ein. Die Herstellung dieser Fluidikchips erfolgt kostengünstig basierend auf 6" oder 8"-Waferbasis.

Plan Optik bietet diese Fluidikwafer auch nach kundenspezifischen Spezifikationen an.